Cryptocurrency Mixing und Crypto Mergers und Acquisitions | Smartmixer.io | Best Bitcoin Mixer | SmartMixer.io
Smart Mixer Logo
two lines

Cryptocurrency Mixing und Crypto Mergers und Acquisitions

Crypto-Fusionen und Übernahmen bestimmen, wie Crypto-Unternehmen in der Post-ICO-Ära Geschäfte machen. Wie wichtig sind jedoch andere Faktoren im Weltraum, um einen Erfolg bei solchen Unternehmungen zu sehen? Lesen Sie hier mehr.

By Max Matthews

Thumbnail Image for Blog Article Cryptocurrency Mixing und Crypto Mergers und Acquisitions
date_rangeJanuary 17, 2020 remove_red_eye 12376
Crypto Mergers and Acquisitions definieren den Blockchain-Bereich, indem sie das Marktwachstum, die Relevanz und ein Mittel für Crypto-Unternehmen zum Eintritt in die Mainstream-Umgebung erleichtern.

Die Blockchain ist derzeit wahrscheinlich das dynamischste Segment in der Technologiewelt. Dies könnte daran liegen, dass diese neuartige Technologie gleichzeitig viel Aufmerksamkeit und Action auf sich gezogen hat. Oder es könnte sein, dass, weil es etwas Neues ist, viel Ausprobieren der bevorzugte Modus Operandi ist. Auf jeden Fall passiert in diesem Raum viel.

Das Neueste in einer Reihe von Ereignissen oder Herausforderungen war die doppelte Funktionalität nach der Veröffentlichung von fast 2000 Kryptowährungen im Zeitalter der ICOs, die sich zwischen 2016 und 2018 erstreckten eine gemeinsame Sache in der jüngeren Vergangenheit.

Fusionen sind ein gemeinsamer Aspekt des Geschäfts. Crypto-Fusionen sind nicht anders. Eine Crypto- Fusion ähnelt im Wesentlichen einer normalen Fusion und Übernahme . Entweder werden zwei Einheiten zu einer Einheit, oder eine Einheit übernimmt die Angelegenheiten einer anderen und schafft dabei eine wesentlich größere Einheit.

Der geschäftliche Gesamtwert von Crypto Mergers and Acquisitions

Tatsächlich sind Krypto-Fusionen so umfangreich, dass laut der von Circle, einem globalen Kryptofinanzierungsunternehmen, herausgegebenen Crypto Retrospective, die Konzentration auf Blockchain-Projekte im Jahresvergleich um mehr als 300% zunehmen wird.

Diese Statistiken weisen auf einen bemerkenswerten Trend hin. die vielen Kryptowährungsbörsen, an denen derzeit börsennotierte Nicht-Krypto-Unternehmen gehandelt werden. Eine solche Vereinbarung wird im eigentlichen Sinne als Reverse Merger bezeichnet. In einem solchen Umfeld beschließt ein Kryptounternehmen, ein börsennotiertes Unternehmen zu übernehmen, um den oft zeitintensiven und komplexen IPO-Prozess zu umgehen.

Zu einer Zeit, in der die meisten Kryptounternehmen eine öffentliche Notierung anstreben, bietet dieses Arrangement immensen Komfort.

Um dies in einen Zusammenhang zu stellen, ist es wahrscheinlich am besten, die Vorteile dieses Prozesses besonders angesichts der Kryptofirmen herauszustellen.

Vorteile von Fusionen und Übernahmen für Crypto-Unternehmen

Zugang zu synergistischer Technologie

Kryptofirmen und ihre Plattformen waren vielversprechend. Tatsächlich war die rosige Sprache der Grund, warum es einfach war, Risikokapital über die ICOs zu beschaffen.

Mit der Zeit stellt sich jedoch die Erkenntnis ein, dass für die Erreichung der Unternehmensziele viel mehr als nur eine rosige Sprache erforderlich ist . Abgesehen von dem Erwerbsrhythmus bei Kryptowährungsbörsen gibt es zahlreiche andere Beispiele für Unternehmen, die ihre Hauptkollegen einsetzen, um die Vorteile ihrer Produkte zu nutzen und das Element der Kryptoplattformen zu verbessern.

Nehmen wir zum Beispiel Tron, der 2018 BitTorrent gekauft hat, um das Beste aus dem Befürworter der Dezentralisierung des Internets und insbesondere seines dezentralen Peer-to-Peer-Filesharing-Dienstes zu machen und Trons Bestimmungen zu verbessern. Der Schritt von Tron war futuristisch, da in Kürze dezentrale Plattformen im Mittelpunkt der Verbesserung und Gewährleistung des Datenschutzes der Internetnutzer stehen werden.

Erhöhung der Nutzerbasis und der Netzwerkexposition

Nach dem Winter der Kryptowährung konzentrieren sich viele Geschäfte auf die Einrichtung von Netzwerken, die Erhöhung des Bekanntheitsgrades und das Hinzufügen von Marktanteilen.

In dem oben angegebenen Beispiel der Transaktion hat Tron durch den Kauf von BitTorrent nicht nur den Peer-to-Peer-Dateifreigabedienst der Plattform erhalten, sondern auch die vernetzte Benutzerbasis von BitTorrent.

Viele Krypto-Unternehmen, die Krypto-Fusionen und Übernahmen betreiben, werden immer aktiver. Dies ist charakteristisch für Branchenakteure, die nach dem wesentlichen Netzwerkeffekt, dem Ausbau von Marktanteilen und der Beschleunigung des Ausbaus ihrer Nutzerbasis hungern.

Einfachere globale Expansion für Crypto-Unternehmen

Neben der zunehmenden Relevanz für das lokale Publikum haben viele Unternehmen Krypto-Fusionen und Übernahmen durchgeführt, um neue Märkte zu erschließen. Aufgrund der komplexen und vielfältigen Vorschriften in der Geschäftswelt bieten Fusionen eine schnelle Möglichkeit, neue internationale Märkte zu erschließen.

Nehmen wir zum Beispiel Kraken, der im Februar 2019 Crypto Facilities erworben hat. Mit dem Erwerb der im Vereinigten Königreich registrierten Börse konnte die strenge Forderung der britischen Financial Conduct Authority umgangen und so eine sanfte Landung in einem lukrativen Markt erreicht werden.

Darüber hinaus bietet Kraken seinen internationalen Kunden aufgrund dieser Vereinbarung mit Crypto Facilities jetzt mehr indizierte und zukünftige Wertpapiere an. Gleiches gilt für Coinbase, die Neutrino im selben Monat der Kraken-Transaktion erworben hat. Aufgrund des Vertrags verfügt Coinbase nun über eine erweiterte Anwenderbasis in Europa und kann seine Produkte in Übereinstimmung mit dem neuen Markt anbieten, da Neutrino bereits die Anforderungen erfüllt.

Welche Rolle spielt Cryptocurrency Mixing in diesen Deals?

Die oben beschriebenen Deals bringen oft zwei oder mehr Teams zusammen. Obwohl die Teams möglicherweise ein gemeinsames Ziel verfolgen, können Sie nicht garantieren, dass ihre allgemeinen Geschäftsabsichten im Einklang stehen.

Bei Geschäftsvorfällen dieser Größenordnung sind vorsichtshalber die Banken und ihre komplexen Verfahren zur Überweisung von Bargeld beteiligt. Es gibt jedoch einige Zahlungsarten, bei denen es sich um Peer-to-Peer-Überweisungen handeln kann. In solchen Situationen bieten Kryptowährungen und insbesondere Bitcoin eine bequeme Art der Wertübertragung.

Wenn Sie sich für die Verwendung einer Kryptowährung entscheiden und es ratsam ist, Ihre Transaktionen geheim zu halten, damit die anderen Parteien auf dem Tisch keinen Einblick in Ihre Finanzen erhalten, ist das Mischen von Kryptowährungen der sicherste Weg, Transaktionen durchzuführen .

Während der Prozess des Mischens von Krypto in Transaktionen dieser Größenordnung möglicherweise anstrengend ist, ist es dennoch sicher, einen Mixer zu verwenden, anstatt Ihre Transaktionen Personen und Parteien auszusetzen, mit denen Sie gerade erst vertraut werden.

Zusammenfassend

Die Ära der Blockchain-Unternehmen ist da und die Dynamik des Raums ist so, dass die Neuausrichtung an der Tagesordnung ist. Während Fusionen und Übernahmen von Kryptografien festlegen, wo sich der Raum als nächstes bewegt, sollte die übliche Vorsicht nicht aus dem Fenster geworfen werden. Wenn überhaupt, sollte mit der Zunahme von Fusionen und Übernahmen die erhöhte Wachsamkeit beim Abschluss von Transaktionen einhergehen. Zugegeben, gewöhnliche Fusionen bedeuten nicht unbedingt, dass man auf herkömmliche Weise Geld austauscht. Aber wo es funktioniert und Krypto das Medium des Austauschs ist, muss das Mischen in Betracht gezogen werden.


Tu etwas für dein Recht

Sei Smart, Sei Anonym

Meine Kryptos Mischen chevron_right
close
anonymous

Someone created a currency Mixing Order using the pool

Meine Kryptos Mischen
keyboard_arrow_up