Der Platz der Krypto-Währungen in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie | Smartmixer.io | Best Bitcoin Mixer | SmartMixer.io
Smart Mixer Logo
two lines

Der Platz der Krypto-Währungen in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie

Die Pornobranche ist seit langem mit der Diskriminierung durch Zahlungsplattformen konfrontiert. Die Krypto-Währungen bieten jedoch einen Ausweg. Lesen Sie hier, wie stürzende Bitcoins und solche anderen Dienste den Nutzern helfen, ihre Privatsphäre im Bereich der Erwachseneninhalte zu schützen.

By Veronica El Juero

Thumbnail Image for Blog Article Der Platz der Krypto-Währungen in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie
date_rangeApril 08, 2020 remove_red_eye 10636

Lange Zeit war die Unterhaltung für Erwachsene nur denen vorbehalten, die sich besonders bemühen wollten. Die Magazine und Videokassetten hatten einen reservierten Platz in den tiefsten Verliesen des Hauses; in den dunkelsten Ecken, wo kein gewöhnlicher Unfall ihr Versteck aufdecken würde. Dann kam das Internet und alles änderte sich.

Für ein paar Cent können Sie sich für einen angemessenen Zeitraum von einem Fräulein unterhalten lassen. Mit einer guten Internetverbindung können Sie nun stundenlang kostenlose Inhalte herunterladen. Die Notwendigkeit, einen guten Ruf zu bewahren, und das ständige Streben der Menschheit nach Privatsphäre erfordert jedoch, dass bestimmte Aspekte des Lebens privat bleiben. Wie also rettet Bitcoin und Tumbling Bitcoins die wachsende Zahl von Personen, die illegale Unterhaltung suchen?

Früher...

Während der Teilnahme an einem Eröffnungssketch für die 65. Verleihung der Prime Time Emmy Awards am 22. September 2013 bemerkte Conan O'Brien: "...damals gab es noch kein Internet, man musste für Pornografie bezahlen". Der renommierte Moderator der Late-Night-Talkshow bezog sich auf einfachere, nicht so lange zurückliegende Tage, an denen erwachsene Inhalte ein Vermögen gekostet haben.

Jahrhundert und die Lage des Landes hat sich erheblich verändert. Geld ist nicht einmal mehr nötig, wenn Sie erwachsene Inhalte erhalten möchten. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie eine Spur hinterlassen, wenn Sie ein Einzelspiel mit einem Kameramodell machen wollen. Das ist so, weil Sie nicht mit Debitkarten bezahlen müssen; Kryptowährungen können Ihnen ein gewisses Maß an Privatsphäre bieten, und zwar selbst ohne Berücksichtigung von Dienstleistungen wie z.B. das Trommeln von Bitcoins... nun, irgendwie!

Warum gewinnt Krypto in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie immer mehr an Bedeutung?

Schwierigkeiten bei der Arbeit mit traditionellen Zahlungsmethoden

Zahlungsplattformen in Kryptowährung sind ein Segen für die Pornoindustrie. Das liegt daran, dass Pornos eines der beiden Produkte sind, die keine gute Zusammenarbeit mit traditionellen Banken hatten. Das andere ist Cannabis.

SexarbeiterInnen und Unternehmen für Produkte und Inhalte für Erwachsene haben eine langjährige Erfahrung mit Diskriminierung. Viele Banken haben Sexarbeiterinnen verboten und sie von der Kundenliste gestrichen. Auch alternative Zahlungsmethoden waren nicht freundlich. PayPal, die führende Online-Brieftasche, hat zum Beispiel wiederholt Kunden von der Erwachsenenindustrie abgeschnitten und die Guthaben der Kunden gehalten.

Eine wachsende Zahl von Innovatoren im Bereich der Kryptowährungszahlungen hat diese Herausforderung erkannt. Seit einigen Jahren hat der Krypto-Raum einige beeindruckende Durchbrüche in der Pornoindustrie erzielt. Die Erzählung wird die Fortschritte in nur wenigen Minuten darstellen. Zunächst jedoch einige erschütternde Fakten, die Sie verinnerlichen sollten.

Porträtdaten nach der Sekunde

Etwa 28.000 Personen sehen sich jede wache Sekunde online Pornos an! Während dieser Zeit werden etwa 3 Millionen Dollar für das gesehene Material ausgegeben. Innerhalb desselben Zeitraums wird das Suchwort "adult" von etwa 370 Personen eingetippt. Diese Fakten geben einen Eindruck davon, wie groß die Pornoindustrie ist.

Die Durchdringung

Laut einer Marktforschung des Pornostudios VogoV gibt es fast 500 Websites für Erwachsenenvideos, die Krypto-Währungen akzeptieren. Neben diesen Seiten gibt es 35 Sexshops und 50 Webcam-Plattformen, die die gleiche Zahlungsweise akzeptieren.

Wenn man die Anzahl der pornografischen Materialien, Websites, Geschäfte und Plattformen da draußen betrachtet, sind diese Zahlen ein Tropfen auf den heißen Stein. Sie deuten jedoch auf eine Flut hin, die sich bereits abzeichnet.

Die Pornoindustrie war anfangs zappelig über den Kryptowährungsraum. Etablierte Marken wie Pornhub und Wicked haben jahrelang über die Einführung von Krypto nachgedacht.

Die Meidung der gängigen Zahlungsmethoden ließ dem Sektor jedoch keine große Wahl. Außerdem scheint die Ehe zwischen den Krypto-Währungen und der Pornoindustrie eine himmlische Verbindung zu sein, Wortspiel beabsichtigt!

Die Vereinigung ist Zuchtzulassung und -anerkennung

Der Krypto-Raum fördert die Innovation; Sie wissen wahrscheinlich, wie taumelnde Bitcoins und Krypto-Mixer dazu beigetragen haben, die Sicherheit und Privatsphäre in diesem Raum zu verbessern. Krypto-Bezahlungsplattformen haben diese Innovation in die Pornoindustrie gebracht, was wahrscheinlich erklärt, warum die Krypto-Währungen in der Erwachsenenindustrie wesentlich schneller Einzug halten.

Die Pornobranche ihrerseits führt seit einiger Zeit andere Sektoren in der Technologiekurve an. Die Sonette auf Vulvas wurden bereits 3400 v. Chr. auf sumerischen Tafeln geschrieben. David Kushner ist der Meinung, dass die Darstellung der Erotik zu den bahnbrechenden Anwendungen der neuen Technologie gehörte, und mehr als 75 % der in den 1970er Jahren verkauften Videorekorder-Bänder hatten pornografische Inhalte.

Heute zeichnet sich die Branche als ein Sektor aus, der in erheblichem Maße Krypto-Währungen übernommen hat. Großbritannien rühmt sich mit dem ersten Bitcoin-Bordell, das bereits 2013 gegründet wurde. CamSoda, eine Website von Cam Models, bezahlt einen großen Teil seiner Darsteller mit Kryptowährungen.

Mischen von Bitcoins nebenbei, Einladungen zur Preisverleihung strömen herein

Für all diese Schritte hat Cryptocurrency eine offizielle Einladung zum Bankett erhalten. Im Jahr 2019 wurden im Rahmen der XBIX-Awards, einer bedeutenden Preisverleihung, die Einzelpersonen und Unternehmen aus der Branche der Erwachseneninhalte würdigt, verschiedene Kryptocurrency-Startups in verschiedenen Kategorien nominiert. Solche Kooperationen zeigen, dass die Pornobranche den Krypto-Raum nicht nur als bequeme Zahlungsplattform, sondern auch als zuverlässigen Verbündeten betrachtet hat.

Zu den Blockchain-Unternehmen, die für die XBIZ Awards 2019 nominiert wurden, gehören AV Secure, ein vorinstallierter Malware-Scanner, der die Sicherheit beim Surfen im Internet erhöht, und Stroken Token, eine Plattform für Erwachseneninhalte, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte zu erstellen und dafür mit Krypto-Währung zu bezahlen, natürlich über Krypto-Mixer!

Eine weitere Blockketteneinheit, die eine Nominierung für die Auszeichnungen erhielt, ist VeriMe, eine Lösung zur Altersverifizierung. VeriMe hilft Websites mit Erwachseneninhalten sicherzustellen, dass ihr Publikum den Bestimmungen entsprechend volljährig ist.

Zusammenfassung

Die Pornographie-Industrie ist riesig. Für eine Branche dieser Größe ist sie jedoch mit mehreren Herausforderungen konfrontiert. Eine davon ist die Schwierigkeit, Zahlungsmethoden zu finden, die nicht diskriminierend sind. Der Raum der kryptografischen Währung erweist sich als ein Segen. Mit Strukturen, die die Privatsphäre und Anonymität betonen, ermöglichen es die Kryptowährungen den Benutzern des Raums für Erwachsenenunterhaltung, ihren Spaß selbstbewusst auszuüben. Darüber hinaus verfügt das Blockchain-Ökosystem über Kryptomixer, die Dienste wie z.B. die Verwendung von Bitcoins anbieten, die Ihre Privatsphäre beim Zugriff auf Erwachseneninhalte gewährleisten.


Tu etwas für dein Recht

Sei Smart, Sei Anonym

Meine Kryptos Mischen chevron_right
close
anonymous

Someone created a currency Mixing Order using the pool

Meine Kryptos Mischen
keyboard_arrow_up